Wer geile VR Porno Auswahl sucht, die viele scharfe Sexfantasien in die reale Wirklichkeit holen und somit ganz neue, heiße Erfahrungen beim Pornoview bietet, ist auf realitylovers.com genau richtig.

Hier VR Porno schauen!

Auf Deutsch umstellbar

Die VR Pornoseite beschreibt die geilen, angebotenen Streifen vorerst nur auf Englisch, aber die Previews vermitteln deutlich, was geboten wird, sodass man keinerlei Sorge haben muss, vorm Spaß noch einen Englischkurs absolvieren zu müssen.

Wer es dennoch in seiner Sprache will, scrollt einfach nach ganz unten und stellt auf deutsch um.

Die Bedienung ist denkbar einfach und es kann sofort losgelegt werden.

Hier VR Porno schauen!

Auswahl und Angebot auf realitylovers

Klickt man die Seite muss man nicht suchen. Kaum geöffnet erscheinen die neusten Videos für VR. Wer bisher Kategorien suchte und dann minutenlang scrollte, wird es vorerst ungewohnt finden, dass die Kategoriesuche entfällt.

Es existiert einfach keine. Stattdessen kriegt man gleich zu sehen, was angeboten wird, inklusive geiler Vorschaubilder, die die Auswahl des jeweiligen Fickfilms erleichtern.

Um die persönliche Auswahl weiter zu optimieren, kann zudem eingesehen werden in welchem Blickfeld der Film läuft. 180° sind dabei fast schon Standard und bieten die ideale Umsicht für scharfe Action zu zweit oder in Orgie.

Hier VR Porno schauen!

Viele geile VR Porno Filme

Die Filme selbst bieten vor allem eine Auswahl der Kategorien: Lesben, Masturbation, Toyplay und Realfuck.

Ob dann lieber das geile Fötzchen gestoßen wird oder ein virtuell realer Abstecher ins Hinterloch gemacht wird, obliegt ganz dem eigenen Geschmack und der eigenen Vorliebe.

Natürlich kommt der allseits beliebte Blowjob ebenfalls voll auf seine Kosten. Da wird gelutscht, gesaugt und geleckt, bis der Schwanz pulsiert. Wöchentlich werden neue Filme eingestellt, somit es niemanden langweilig werden sollte.

Die Ladies sind auf jeden Fall bereit, mit der scharfen Show loszulegen. Und dabei läuft kein Film unter 10min – womit wohl jeder auf seine Kosten kommen dürfte und das heiße Spiel nicht endet, bevor der Schwanz zuckt.

Soll das heiße Vergnügen starten, ist nur noch das Equipment nötig. Kurzum: eine geeignete VR-Brille.

Hier VR Porno schauen!

Welche VR Brillen sind für die VR PornoSeite geeignet?

Um die scharfen Sexabenteuer optimal genießen zu können, empfiehlt sich die Oculus Rift, die Samsung Gear VR oder, als wahrscheinlich günstigste Variante, die Google Cardboard. Letztere kommt als besonders leichtes Pappmodell zum Selbstfalten daher und ist in der Anschaffung am wenigsten den Geldbeutel belastend.

Die empfohlenen Brillen, außer die Oculus, sind für den Einsatz des Smartphones konzipiert. Um die scharfen Filme genießen zu können, ist ein VR Player erforderlich, der via App oder direkt vom PC geladen werden kann.

Damit die Installation gelingt hier eine kurze Anleitung für die Samsung Gear (als momentan wahrscheinlich beliebteste Brille):

  • Zuerst wird eine VPN-App, beispielsweise Hola installiert. Dabei wird als Land USA gewählt.
  • Danach die App öffnen und den Oculus Shop starten. Darin nach Samsung Gear suchen und installieren.
  • Sobald die HomeApp wieder mit der Gear VR eingeben, sollte die Samsung Gear problemlos zu finden sein und die geile Filmshow kann beginnen.

Sehr leicht zu installieren

Für Google Cardboard wird ebenfalls eine App empfohlen, für Andoid: VRTV und für iPhone: FreeVRPlayer. Beide Apps können sofort nach Installation mit den Videos eingespeist werden und der virtuelle Fick kann starten.

Sollte eine andere Brille verwendet werden, ist nach dem geeigneten VR Player zu suchen.

Hier VR Porno schauen!

Wie funktioniert ein VR Porno mit einer VR Brille?

Für jeden zu bedienen

Ist die Brille und das Smartphone optimal vorbereitet ist alles weitere absolut easy. Einfach den gewünschten VR Porno wählen und herunterladen, entweder direkt aufs Smartphone oder auf den Pc.

Bei zweiterem dann einfach mittels USB-Kabel die Datei aufs Phone ziehen. Im Anschluss wird das Video mit der gewählten VR-App gestartet und es kann losgehen.
Vorm Download wird man sofort auf die Members-Site, die Anmeldeseite geleitet. Denn ohne Anmeldung und Paketwahl geht nichts. Ein kleines Manko für all jene, die vorab einfach testen wollen.

Auch hier ist die Auswahl knapp, übersichtlich und auch auf englisch simpel zu verstehen. Natürlich kann man auch hier deutsch wählen. Die Pakete sind entweder monatlich, im Quartal oder einmal jährlich zu bezahlen und entsprechend der angegebenen Fristen zu kündigen.

Um noch geileren Genuss zu haben, schenkt die Seite realitylovers jedem neuen Member eine VR Brille gratis, um den geilen DirtyTalk und das heiße Stöhnen optimal beim virtuellen Fick mitzubekommen.

Fazit: Sehr geile neue Porno Action

Für den noch relativ neuen Sektor des VR-Porno eine absolut empfehlenswerte Seite. Viel Auswahl bietet scharfe Shows, bei denen man geilen Miezen bei ihren heißen Spielen zusehen kann.

Da wird mit den Fingern gewichst, bis die Spalte vor Nässe glänzt und mit Toys gespielt, dass man sehnsüchtig hofft, dass man selbst als Spielzeug dienen darf.

Und wem die Action von zwei Muschi geilen Lesben gefällt findet ebenfalls heißen Stoff für die VR-Brille.

Für jeden was dabei

Wer das echte Vergnügen will kommt ebenfalls voll auf seine Kosten. Schwanz geile Luder, nackt oder im geilen Netzoutfit warten nur darauf, es ordentlich besorgt zu bekommen. Da wird gelutscht, geleckt bis man kaum noch an sich halten kann und das pralle Gerät endlich in einem heißen Loch versenken kann. Dabei stehen je nach Film sowohl das Fötzchen als auch die anale Hinterforte offen.

Und wer schon immer mal mit mehreren zusammen geil Ficken wollte, kann dies in einer virtuell realen Orgie erleben und von einer scharfen Frau gefickt werden, während die männlichen Kollegen selbst ihre Schwänze in ein paar geilen Löchern versenken.

Den kleinen Nachteil der Seite bildet die Pflicht, sich anzumelden und ein Paket wählen zu müssen.

Gratis VR Pornovideos zum Testen entfallen, aber die Preisangebote sind für das Gebotene absolut fair und tragbar. Zudem kann fristgerecht jederzeit gekündigt werden.

Durch die stetige Einspeisung neuen VR Porno Materials wird es nicht langweilig und man wird nicht das Gefühl bekommen, ständig das selbe zu sehen bzw. zu bekommen. Durch Specials wie aktuell zu Weihnachten und Silvester sorgt die Seite für Extrawürze und bietet so auch an Feiertagen für geile Geschenke, die Mann sich getrost selbst machen kann.

Diese VR PornoSeite ist nicht umsonst für den AVN Award 2017 nominiert und es ist zu hoffen, dass viele mehr dem Beispiel folgen werden und der Markt für realistisch geile Pornoaction weiter wachsen wird.

Hier VR Porno schauen!