katja-krasavice-venus-berlin

Katja Krasavice Venus Berlin # KINGKATJA

Heiß, heißer, Venus endlich Katja Krasavice auf der Venus in Berlin!

Keiner Tipp am Rande,wenn Ihr bei der Anmeldung auf Schnupper umstellt, könnt Ihr das Video gratis sehen.
»Katja auf Fundorado!

Wer Porno liebt, Sex liebt, lebt und eine wahre Passion dafür hat, ist auf der Venus genau richtig. Hier gibt es einfach alles zu sehen: geile Titten, Liveaction fürs angeheizte Publikum und scharfe Kurven und Fickfleisch wohnin das Auge reicht.

Und noch geiler wurde es dieses Jahr, denn: Katja Krasavice, dass Vorzeigegesicht von Fundorado und Porno.de gab sich ebenfalls die Ehre.

Outfit Day 2 #VenusBerlin for @prn.de Make-up & Hair by @heidi.notklum

A post shared by @katjakrasavice.mrsbitch on

So konnten die Fans der heißen Blondine ganz nahe kommen und genau das taten sie. rund um den Stand standen die Fans und Verehrer von Katja Schlange, um lüsterne Blicke und ein Autogramm des Sexstars zu erhaschen.
Und Katja kam ganz stilecht in knappem Oberteilchen, in feurigem Rot und nur das Wenigste bedeckend.

Genau das wollten ihre Fans sehen und sie gab es aus vollem D-Körbchen.

Damit wurde die Venus auch dieses Jahr noch einen Ticken heißer. Dabei war es nicht nötig, dass die dralle Sexpertin in die Vollen ging. Sie blieb angezogen – was die einen zwar etwas bedauern dürften, aber genau ihr Ding ist. Denn Katja ist, was sie ist: Geil, hemmungslos und dabei durch ihre weiterhin bestehende Strategie, eben nicht alles zu zeigen, ein Unikum mit unbeschreiblicher Faszination für die Männerwelt.

Erst vor Kurzem sorgte der neue Stern am Pornohimmel für Furore, als das erste Video ihrerseits auf Porno.de on Stage ging. Die Klickzahlen überschlugen sich bereits wenige Stunden nach dem Upload, das Video landete auf der Seite sofort auf den vorderen Rängen der beliebtesten Sexvideos.

Wen wundert es? Immerhin zeigt es den ausgiebigen Checkup mit dem Womanizer, ein Sextoy, welches die Frauenwelt reihenweise um den Verstand bringen soll. Und bei Katja, wie im Video deutlich zu sehen und zu hören funktioniert das Toy ganz wunderbar.
Ihre Fans wollen mehr – und es bleibt zu hoffen, dass sie diesem Wunsch auch nachkommt.

»Katja auf porno.de!

Katja Krasavice Youtube Kanal

Bis dahin sorgte das Sternchen am Fickhimmel vor allem mit ihrem Youtube-Channel für Aufmerksamkeit. Frei von der Leber weg, stehts leicht bekleidet und somit eine wahre Augenweide für jeden wichsfreudigen Schwanz, gibt sie dort zum Besten, was die User interessiert. Es geht um Masturbation, Ficken, Schwanzvergleiche und welche Techniken die Kerle so richtig in Fahrt und zum Abspritzen bringt.

Zusammen mit Spielzeugen und jeder Menge KnowHow ist jede Vorführung bereits im eher züchtigen Land der Youtuber eine Steilvorlage für die nächste Wichsfantasie. Und da Katja Krasavice einfach gern und ausgiebig zeigt, was sie hat und kann, können ihre Fans und Follower einfach nicht genug von ihr bekommen.

Bereits die Anleitung zur Masturbation und darauf folgend zum perfekten Blowjob ließ die Männerwelt steil gehen und die Klickzahlen durch die Decke.
Dabei zeigt die blonde Schönheit mit den bombastischen Titten nie alles. Ihre dralle Oberweite und das geile Loch bleiben inkognito. Ob sich das zukünftig dank Fundorado und Porno.de ändern wird? Man hofft es inständig.

Hier gehts zum Youtube Kanal von Katja Krasavice</a>

Katja Krasavice Instagram Account

Solange begnügen sich die Follower aber einfach gern damit, dem heißen Luder beim geilen Treiben zuzusehen und sich von ihr ein Kopfkino verpassen zu lassen, dass einfach jeden Schwanz hart macht.
Wichsen, Blasen, Ficken, die Frau weiß einfach was geil ist, was gefällt und wie man es auf eine Art und Weise präsentiert, die einfach einzigartig daherkommt.

So ist es kaum ein Wunder, dass die Venus durchaus in ihrem Zeichen stand. Neben Micaela Schäfer war Katja wohl die Hauptattraktion im bunten Treiben der sex- und porngeilen User des Buisness. Heiß umringt, dabei aber locker leicht wie auch in ihren Videos schenkte sie ihren Fans ihre Zeit, signierte fleißig stapelweise Autogrammkarten und ließ mit sich plaudern. Dabei blieb der blonde Engel mit dem schmutzigen Mundwerk und der anheizenden Fantasie offen und ganz sie selbst.

Die Fans bekamen so genau das, was sie sich wünschten: Einfach Katja Krasavice.
Das sie dabei in leichter Bekleidung den Kolleginnen um sie in nichts nach stand und durch ihre eigene Art einfach das gewisse Etwas mitbrachte, machte sie zum Publikumsmagneten. Und es wird wohl nicht die letzte Venus für die scharfe Queen of Dirty Talk and Show sein. Man(n) ist gespannt – in einem Jahr kann viel passieren. Vielleicht fällt bei dem blonden Engel mit dem sündigen Körper ja doch noch die ein oder andere Hülle? Follower und Fans würde es freuen – aber abwarten. Die nächste Venus kommt und ihre Fans dank geilen Videos sowieso.

Hier gehts zum Instagram Account von Katja Krasavice