Nacktbild Katja Krasavice

Katja Krasavice nackt im Porno sehen?

Sie wird als Youtubestar des Jahres gehandelt: Katja Krasavice.

ACHTUNG: Tipp von uns. So kannst Du das Video von Katja Krasavice GRATIS schauen. Bei der Anmeldung unter dem Punkt Flatrate Auswahl auf „Schnupper zum testen umstellen. Danach kannst Du 21 Tage kostenlos schauen.
»zum verbotenen Video!

Und der Erfolg kommt nicht von ungefähr. Denn die Youtuberin setzt auf Sex sells. Heiße Videos voller pikanter Themen und in knappen Outfits lassen die Herzen und Schwänze der männlichen Zuschauer hoch schnellen.
Und dabei kommt wohl jedem unweigerlich die Frage:

Wann gibt es Katja Krasavice endlich mal nackt?! Alle wollen es, aber die Youtuberin, die zwar keine Tabus kennt und offen über alles spricht, lässt bis heute ihre Fans und Follower zappeln. So soll es zwar zahlreiche Nacktbilder und auch private Sexvideos von Katja Krasavice geben, aber diese hat noch keiner gesehen.

Heiße Tipps zum Küssen, Wichsen und Masturbieren von Katja Krasavice

Bisher machte die Blondine mit dem geilen Körper vor allem damit Furore über Sexthemen zu sprechen, heiße Tipps zum Küssen, Wichsen und Masturbieren zu geben oder Amateursternchen auf ihre Couch zu bringen – ein wenig anheizendes Fummeln inklusive.

Da kommt leicht die Frage auf, wann die Lady mit dem heißen Fahrgestell endlich selbst mal richtig loslegt. Genügend willige Konsumenten wären schließlich vorhanden. Und die meisten würden sich auch ohne Zögern als williger Sexpartner vor der Cam bereitstellen.

I have no tits 🙂

Ein Beitrag geteilt von 20 | 📍Germany (@katjakrasavice.mrsbitch) am

Und doch existiert bis dato kein Filmchen, der Katja Krasavice nackt zeigt. Die Spekulationen diesbezüglich gehen in verschiedene Richtungen. Vielleicht ist das blonde Püppchen doch nicht so aufgeschlossen, wie sie immer tut? Vielleicht plagen sie bedenken, was Familie und Freunde zu neuen Projekten jenseits des FSK-behafteten Youtube denken?

Man weiß es nicht, aber Katja Krasavice nackt sehen wollen am Ende alle ihre Follower. Schließlich zeigt sie in ihren Clips so viel, dass der Appetit sehr schnell zum unstillbaren Hunger wird. Und man kann nur hoffen, dass das blonde Luder ihre Fangemeinde nicht auf ewig am Hungertuch nagen lässt. Zumal es täglich mehr werden!

Sie redet offen und nimmt kein Blatt vor den Mund

Und das wundert kaum. Die Videos rund ums Thema Erotik, Porno und Sex stehen hoch im Kurs und werden dank Facebook und Instagram in Windeseile weitergegeben. So wird schnell ihr Kanal auf Youtube entdeckt und dort gibt es en masse zu sehen. Nur nicht Katja Krasavice nackt. Und das ist mehr als bedauerlich. Denn dank der knappen Outfits kriegt man schon jetzt einiges zu bieten, was einem zum Sabbern bringen kann und den Kolben unter Druck setzt. Da wird mit Amateurpornosternchen geknutscht, um die richtige Technik zu vermitteln, Tipps fürs Wichsen und Masturbieren gegeben – auch gerne direkt aus einer Badewanne, bei der nur der Schaum vor den geilen Einblicken auf Katjas scharfen Körper steht.

Oder es werden allgemeine Themen rund um Sex und Porno behandelt.

ICH WERDE CAMGIRL das sich AUSZIEHT!? | Katja Krasavice

Dabei typisch: Die Blondine nimmt keinerlei Blatt vor den Mund. Da wird Tacheles geredet und nahezu ein Dirty Talk gestartet, der die Fans vorm Bildschirm hält und die Libido mehr als nur ein wenig kitzelt. Das animiert zahlreiche Männer entsprechende Kommentare abzugeben. Die Bitten um ein geiles Sextape oder einen Porno mit Katja Krasavice werden immer lauter. Doch bisher passiert nichts.

Warum eigentlich, das ist die Frage. Katja Krasavice nackt würde allein dafür sorgen, dass ein solches geiles Filmchen viral geht. Jeder will es sehen. Gerne auch gepaart mit anderen Youtubern, die ähnlich wie Katja die Themen Ficken und alles was dazugehört auf ihren Kanälen nonstop vertreten.

🐍

Ein Beitrag geteilt von 20 | 📍Germany (@katjakrasavice.mrsbitch) am

Nur nackt scheint ein Thema zu sein, welches Katja Krasavice nicht selbst vertritt. Aber warum?

Dabei ist es auf Youtube selbstverständlich. Den dank FSK-Regelungen sind Videos, bei denen alle Hüllen fallen auf Youtube nicht gestattet. Doch es bieten sich zahlreiche andere Möglichkeiten an, in der das blonde Püppchen zeigen könnte, was die knappen Höschen und Oberteile bis dato verdecken. Und die Zuschauer sehnen sich danach – denn steht die Stange einmal, kann nur solches brisante Material für die nötige Abhilfe sorgen. Da helfen auch ihre wortgewaltigen und mit tiefem Ausschnitt in Szene gesetzten Ratschläge zum Wichsen nichts.

ACHTUNG: Tipp von uns. So kannst Du das Video von Katja Krasavice GRATIS schauen. Bei der Anmeldung unter dem Punkt Flatrate Auswahl auf „Schnupper zum testen umstellen. Danach kannst Du 21 Tage kostenlos schauen.
»zum verbotenen Video!

Vielleicht hat mrsbitch, wie Sie sich selbst nennt, auch noch nicht realisiert, dass sich mit diesem Potential, das ihre Videos liefert, noch viel mehr Geld verdienen ließe. Gerade der Amateurmarkt würde sie mit offenen Armen – und Hosen – empfangen. An potentiellen Drehpartnern, die sicher gern mal austesten würden wie offen und fickfreudig die Blondine wirklich ist, mangelt es mit nichten. Allein wenn man sie schon einmal twerken gesehen hat, will man dieses geile Luder mal von hinten richtig rannehmen. Und Kontakte ins Business sind durch befreundete Darstellerinnen schnell geknüpft.

Scheu braucht Katja sicher nicht sein. Denn was sie zeigt kommt an. Facebook und Instagram sind Plattformen, auf der sie gerne und oft heiße Pics von sich zur Schau stellt. Und was man(n) sieht, ist nicht von schlechten Eltern. Volle Lippen, bei denen jeder Kerl schon die entsprechenden Übungen an seiner Stange im Kopf hat. Ein praller Ausschnitt, knackiger Hintern und ideale Proportionen runden diese Frau ab und machen sie einfach perfekt fürs den Erotikmarkt.

Snapchat 👻 Katjakrasavice

Ein Beitrag geteilt von 20 | 📍Germany (@katjakrasavice.mrsbitch) am

Katjas legendären Masturbationstipps

Es wäre nicht einmal zwingend notwendig, für einen heißen Streifen mit ihr einen Drehpartner ins Boot zu holen. Allein ein unzensierter Mitschnitt, wie Katja Krasavice ihre Masturbationstipps noch einmal angewendet darstellt, würde reichen. Wer träumt schon nicht davon, ihre prallen Titten endlich ohne Stoff zu sehen. Die entsprechenden Fantasien, seine eigene Latte dazwischen zu reiben bis sich die weiße Soße über ihre geilen Berge ergießt, kommen da von ganz allein. Und mal ehrlich: Die Frau hat ein so geiles Fahrgestell, da muss das feuchte Fötzchen ein wahrer Traum sein, dessen Anblick einen augenblicklich einen abgehen lässt.

Nackt den Arsch in die Kamera recken wäre ein weiteres Szenario, dass sich wohl sehr viele Fans von Katja Krasavice wünschen.

Zumal die heiße Blondine ja bereits mit Pornfreundinnen auf Tuchfühlung geht. Da wird geknutscht und gestreichelt, leider immer mit entschieden zu vielen Klamotten. Dabei wäre so ein geiler Strip so einfach, wenn man doch einmal bei der Sache ist. Wie es dann am Ende weiter geht, wäre dabei schon fast egal, wenn man endlich diesen Prachtkörper von Katja Krasavice nackt präsentiert bekommt.

Ein Anleitungsvideo wäre ebenfalls denkbar. So eine nette Fickanleitung, mit passenden Posen und Vorführung wünschen sich wohl alle. Denn wenn man schon ein geiles Luder ist, soll man auch auf seine Kosten kommen, nicht wahr?

Und Katja Krasavice nackt – wie kann da der Sex nicht geil werden? Allein, wenn sich das blonde Püppchen selbst mit Milch bespritzt oder an einem Eis lutscht, verspricht so viel, dass das Kopfkino wohl für genügend geile Anregungen für entsprechende Filme sorgen dürfte.

Daten und Fakten über Katja Krasavice

Doch schaut man sich die Liste der Videos an, die Katja so geuploadet hat, findet man eines, dass die Hoffnung danach, die Blondine endlich mal nackt zu sehen, anheizt. Dabei geht sie mit einer Freundin los, um Passanten Nacktbilder von sich bewerten zu lassen. Die Reaktinen der Männer lässt dabei die eigenen Fantasien, wie dieser Körper ohne Outfit aussieht noch etwas geiler werden.

Das wichtigste aber:Laut Info des Videos reicht ein Hashtag als Kommentar aus, um Katja Krasavice endlich nackt zu sehen. Ob es tatsächlich funktioniert oder nur ein Gag ist, um Fans noch ein weniger mehr aufzugeilen, kannst du gern selbst herausfinden.

Den Link gibts hier: https://www.youtube.com/watch?v=UHdWyBMKnjk

So gibt es das heiße Püppchen zwar nicht in Action, aber vielleicht lässt sich so endlich ein Blick auf die großen Titten und die feuchte Spalte erhaschen.

ACHTUNG: Tipp von uns. So kannst Du das Video von Katja Krasavice GRATIS schauen. Bei der Anmeldung unter dem Punkt Flatrate Auswahl auf „Schnupper zum testen umstellen. Danach kannst Du 21 Tage kostenlos schauen.
»zum verbotenen Video!

Ansonsten bleiben noch die zahlreichen Videos, in denen es zwar keine nackten Tatsachen von Katja gibt, dafür aber viel anheizende Worte und Gefummel mit ihren Freundinnen.

Dabei wird ganz offen geredet und Katja wählt die Worte genau so, dass sie an der richtigen Stelle andocken. Am Schwanz. Aber wie soll es auch anders sein, wenn sie vom Arschficken erzählt oder über genaustens berichtet, wie sie mit einer Gurke hantiert.
Wer weniger Dirty fucking Talk will, zieht sich eines der scharfen Fummelclips rein, die Katja mit ihren nicht weniger geilen Freundinnen gedreht hat.

Küssen inklusive. Und wenn zwei Mädels zum Züngeln und Streicheln kommen, bleibt kein Schwanz weich.

Und jeder Schwanz wünscht sich wohl, Katja Krasavice in richtiger Action zu sehen und noch mehr: Sie selbst zu ficken. Dabei zeigt sich wieder: Wenn sie endlich einmal einen Porno drehen würde, Partner wären reichlich vorhanden. Und dankbar wichsende Zuschauer erst Recht.

Zumal Katja bereits in einem Youtube-Video klärt, wie man sie befriedigen kann. Doch, liebe Katja: Wir alle wollen eine Anleitung und genauer Pose! Also lass dich nicht betteln und zeig der Männerwelt endlich, was da hinter deinen knappen Kleidchen bald aus dem Ausschnitt springt!
In einem Video wird ihr von einem Test ausgegeben, sie sei sexsüchtig. Fehlt nur noch das sie das auch genau so auslebt – und das bitte vor der Kamera und so tabu- und hemmungslos, wie sie in ihren Youtube-Clips rüberkommt.

Die Hoffung bleibt auf noch mehr geile Action incl. Porno von Katja Krasavice

Leider bleibt wohl vorerst nur zu hoffen, dass es bald einen geilen Porno mit Katja Krasavice gibt. Auf Instagram hat sie bereits die Millionengrenze geknackt und auf Facebook folgen ihr zahlreiche Liker, die nur darauf warten, denn nächsten lasziven Schnappschuss von ihr vor die Flinte zu bekommen. Doch wahrscheinlich fehlt noch immer ein kleiner Schritt, bis endlich ein heißersehntes Nacktvideo kommt. Das eines kommen wird, ist natürlich rein spekulativ, aber da Katja gut dabei ist und sicher nicht zu dumm, um zu realisieren, welches Geschäft sich damit machen lässt, wird es wohl nur eine Frage der Zeit sein.

Wer Katja Krasavice nackt sehen will, fragte sie selbst bereits vor über einem Jahr ihre Youtubegemeinde. Allein unter diesem Video sammeln sich über 1200 Kommentare. Und alle wollen es sehen. Bilder, Porno – ganz egal. Hauptsache endlich Katja Krasavice nackt. Besonders die prallen Titten werden fokussiert, dicht gefolgt von ihrem knackigen Arsch und der Vorstellung ihrer Muschi.
Auch hier Angebote für willige Drehpartner.

Hier könnte die heiße Blondine eine Penisbewertung in 3D machen. Voll ausgefahren, hart und bereit, jedes Loch der Leipzigerin ordentlich zu vermessen. Und wenn sie doch Lust auf eine ihre Freundinnen bekommt, wird wohl niemand etwas gegen einen heißen Dreier einzuwenden haben.
So wäre der Durchstart in die Pornowelt schnell erledigt. Sowohl Männer als auch Frauen stehen auf das heiße Luder und wollen endlich, dass sie einen Schritt weiter geht, Wann das endlich sein wird, wird Katja Krasavice ihre Fans hoffentlich wissen lassen.

Eines steht fest: Diese Frau nackt und in Action wird so heiß, dass ein entsprechendes Video sich wie ein Lauffeuer verbreiten wird.

ACHTUNG: Tipp von uns. So kannst Du das Video von Katja Krasavice GRATIS schauen. Bei der Anmeldung unter dem Punkt Flatrate Auswahl auf „Schnupper zum testen umstellen. Danach kannst Du 21 Tage kostenlos schauen.
»zum verbotenen Video!